Nietzsche


Nietzsche

Nietzsche, Friedrich, Philosoph, geb. 15. Okt. 1844 zu Röcken bei Lützen, 1869 Prof. in Basel, 1879 pensioniert, 1889 geisteskrank, lebte dann in Naumburg, seit 1897 in Weimar, gest. das. 25. Aug. 1900. Anfänglich Anhänger Schopenhauers und WagnersGeburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik«, 1872), ging er nach einer Periode der Skepsis (»Menschliches, Allzumenschliches«, 1878-79) über zu einer entschiedenen Verurteilung der bestehenden »dekadenten« Moral des Christentums und der Demokratie, der er die höhere Zukunftsmoral des Übermenschentums gegenüberstellt in den Schriften »Also sprach Zarathustra« (1883-85), »Jenseits von Gut und Böse« (1886), »Zur Genealogie der Moral« (1887); sein Hauptwerk »Die Umwertung aller Werte« blieb unvollendet. Gesamtausg. seiner Werke (1895 fg.); Biogr. von seiner Schwester Elisabeth Förster-Nietzsche (2 Bde., 1895-1904). - Vgl. Lichtenberger (deutsch 1899), Riehl (3. Aufl. 1901), Ziegler (1900), Vaihinger (3. Aufl. 1905), Richter (1903), Hollitscher (1904).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NIETZSCHE (F.) — Toute grande œuvre, à quelque degré, est toujours incomprise. Mais celle de Nietzsche, plus encore que les autres, provoque les malentendus. Sans doute parce qu’il est difficile de résister, en face de Nietzsche, à la double tentation: soit de… …   Encyclopédie Universelle

  • Nietzsche — Nietzsche,   Friedrich Wilhelm, Altphilologe und Philosoph, * Röcken (bei Lützen) 15. 10. 1844, ✝ Weimar 25. 8. 1900; Sohn von Franziska Nietzsche, geborene Oehler (* 1826, ✝ 1897), und Carl Ludwig Nietzsche (* 1813, ✝ 1849), einem lutherischen… …   Universal-Lexikon

  • Nietzsche — Nietzsche, Friedrich Wilhelm, namhafter philosophischer Schriftsteller, geb. 15. Okt. 1844 in Röcken bei Lützen, gest. 25. Aug. 1900 in Weimar, war der Sohn eines Pfarrers, der zeitig starb, wurde von seiner Mutter in Naumburg a. S. erzogen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nietzsche — (Friedrich) (1844 1900) philosophe allemand. Professeur de philologie à Bâle (1869 1878), il subit l influence de Schopenhauer et de certaines idées esthétiques de son ami R. Wagner. Brouillé avec Wagner (1878), malade, malheureux (en 1882, Lou… …   Encyclopédie Universelle

  • Nietzsche's — Nietzsche, Friedrich …   Philosophy dictionary

  • Nietzsche — Nietzsche, Friedrich …   Philosophy dictionary

  • Nietzsche — Nietzsche, Friedrich …   Enciclopedia Universal

  • Nietzsche — Nietzsche, Friedrich …   Dictionary of sociology

  • Nietzsche — (izg. nȋče), Friedrich Wilhelm (1844 1900) DEFINICIJA njemački filozof koji se u žestokoj moralistički i panteistički zasnovanoj pobuni protiv dogmi, konformizma i nacionalizma zalagao za »prevrednovanje svih vrijednosti«; u pjesnički nadahnutim… …   Hrvatski jezični portal

  • Nietzsche — [nē′chə] Friedrich Wilhelm [frē′driH΄ vil′helm΄] 1844 1900; Ger. philosopher Nietzschean [nē′chē ən] adj., n. Nietzscheanism n …   English World dictionary